Archiv der Kategorie 'Die Dicke & der Türke'

Die Dicke & der Türke – Liebe auf den ersten Blick. Folge Zwei: Ein Himmelbett in Istanbul

Dörte ist stinksauer. Der Grund: Özdemir hat ihr verheimlicht, dass er sich heimlich Pornos im Internet anschaut. Die alte Sau! Dörte ist am Boden zerstört. Am liebsten würde sie jetzt Selbstmord begehen, aber dafür ist sie zu feige. Vera Int-veen macht Dörte Mut. Veras Tipp: mehr Oralverkehr; dann bleibt auch die Maus kalt. Bzw. das Touchpad trocken. Danach spricht Vera mit Özdemir. Sie gesteht ihm unter vier Augen, selbst jahrelang pornoabhängig gewesen zu sein. Özdemir weint und sieht ein, dass nur noch eine Therapie ihn retten kann. Dörte und Özdemir fallen einander in die Arme. In Zeitlupe. Im Hintergrund läuft „Back for good“ von den Backstreet Boys. Vera Int-veen läßt eine Träne rollen und kratzt sich am Arsch.

…Und nächstes Mal: Kommt Pornostarlet Vivian Schmitt Dörte besuchen, im Kofferraum ´nen Koffer voll Dildos, und zeigt der Dörte, was das mit dem Oralverkehr so auf sich hat. Dörte zeigt sich gelehrig genug, dass man alsbald vom PVC-Modell zum lebenden Objekt wechseln kann…

Dies und mehr demnächst in: Die Dicke & der Türke, Folge Drei: Die Vivsektion. – Wie immer nur auf diesem Sender!

(Die Dicke & der Türke powered by Dany Sahnejoghurt*)

* Jetzt neu im Kühlregal: CremeDuett choc & white! Herrlich lecker!

Die Dicke & der Türke – Liebe auf den ersten Blick. Folge Eins

Dörte ist Anfang zwanzig und so fett wie Ottfried Fischer. Kein Wunder, dass sie keinen Mann abkriegt. Doch dann lernt sie in einem Internetchat Özdemir kennen. Özdemir ist Anfang Vierzig, mehrfach vorbestraft, und seine Aufenthaltserlaubnis läuft bald aus. Özdemirs einzige Rettung: die Heirat mit einer Deutschen.

Werden Dörte und Özdemir zueinander finden? Und was sagen Özdemirs Vater („Was du willst mit fetter deutscher Kuh?! – Kannst du haben scharfes zwölfjähriges Türkenmädchen!“), Dörtes beste Freundin („Der Kümmelfresser zockt dich ab, Mann, kapier´s mal!“), die Ausländerbehörde („Wenn die Dicke sich scheiden läßt, ist der Knabe ratzfatz wieder in Ankara…“) und unsere Zuschauer („Ey, sind die bescheuert, ey, da kriesch isch Plack!“) dazu? Muß die Ausländergesetzgebung schon wieder geändert werden? Machen Döner Dörte schöner? Und ist Europa überhaupt noch zu retten? – Das und mehr in der nächsten Folge von “Die Dicke & der Türke. Folge Zwei: Ein Himmelbett in Istanbul“.

(Die Dicke & der Türke powered by Dany Sahnejoghurt)

Geil, oder? – RTL II, wir kommen!